Qualifizierte Leistung und Beratung auch bei Ihrem Bauvorhaben

Medieninformation

vom Dezember 2016

 

Oberschüler schnuppern Arbeitsluft

Projekt der Ursachenstiftung Brücke zwischen Handwerk, Elternhaus und Schule

Vier Schüler der Bödiker-Oberschule Haselünne haben am Projekt GenerationenWerkstatt in der Firma Elektro Peters teilgenommen. Unter dem Titel "Vom Rohbau bis zur leichtenden Lampe" erlebten Dominik Priebe, Jan Krüßel, Heinrich Herbers und Luca Coroneo die Berufspraxis hautnah.

Haselünne. Ihr Betreuer, Elektroinstallateur Andreas Hinrichs, zeigte ihnen auf der Baustelle, wie der Umbau einer elektrischen Anlage funktioniert. Ferner lernte die Gruppe auch das Elektrounternehmen und die Werkstatt kennen. Hier baute jeder Schüler einen Solarstrom-Modell zusammen.

Den gesamten Artikel können Sie hier im PDF-Format herunterladen

Ihre Teilnahmezertifikate erhielten Heinrich Herbers (von links), Jan Krüßel, Luca Coroneo und Dominik Priebe von Andreas Hinrichs, Thorsten Giertz und Rainer Peters

« zurück zum Pressebereich